Betreuungsangebot:

  • Schwangerenberatung zu einzelnen Fragen

Hebammenberatung bei Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft

  • Die Hebamme als Ansprechpartnerin und Orientierungshilfe in der Schwangerschaft

Es ist ganz besonders wichtig "gut für sich zu sorgen", dazu gehört auch die Wahl einer Begleitung, die Ihnen Orientierung und Sicherheit gibt. Hebammen sind dafür ausgebildet, den gesunden und natürlichen Verlauf der Schwangerschaft zu begleiten. 

  • Behandlung von Schwangerschaftsbeschwerden

Einige Frauen leiden in der Schwangerschaft an Beschwerden wie Übelkeit, Sodbrennen, Wassereinlagerungen, Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Schwindel, vorzeitige Wehen u.a. 

Die Hebamme hilft diese Beschwerden zu lindern bzw. zu behandeln. Die Hebamme ist spezialisiert auf Akupunkturbehandlung, Homöopathie sowie Körpertherapie.

  • Vorsorgeuntersuchungen 

In Absprache mit Ihrem Gynäkologen ist es möglich ihre Vorsorgen im Wechsel mit Hebamme und Ärztin/Arzt wahrzunehmen. 

  • Vorbereitung auf Geburt und Wochenbett 

1. Sie können sich in einem Kurs auf die Geburt und die Zeit nach der Geburt vorbereiten   -siehe Kursangebote- 

2. Stillberatung (Stillvorbereitung, Stillbeziehung, Grundwissen über Stillpositionen, Stillrhythmen)

3. Geburtsvorbereitende Maßnahmen (Geburtsvorbereitende Akupunktur, Dammassage, Inhalt der Geburtstasche uvm.)

4. Säuglingspflege  -Leben mit dem Neugeborenen-